Seitenkopf

Reisefilme

Die Filmerei ist für mich nichts anderes als Hobby. Erwarte also bitte keine Glanz­leistun­gen auf diesem Gebiet. Es geht mir nur darum den Augenblick festzuhalten. Nichts desto trotz möchte ich dir einige Eindrücke nicht vor­ent­hal­ten. Riesig freuen würde ich mich, sofern dir das eine oder andere Werkchen gefallen sollte, über einen „nach oben zeigenden Daumen“ oder noch schöner, sogar einen Kommentar. Die jeweiligen Links leiten dich zur Vi­de­o­platt­form „YouTube“ weiter. Bitte lest hierzu auch meine Hinweise zum Datenschutz!

Abendstimmung



Reisefilme

Hin und wieder nehme ich auf unseren Rei­sen die Kamera zur Hand und ver­su­che zur ei­gent­lich rein privaten Erbauung einige Ein­drüc­ke einzufangen. Hier nun die Er­geb­nis­se auch für dich:















Keine Angst vor'm NOK -
Der Nord-Ostsee-Kanal für Erstbefahrer

Kohinoor auf See

(Dauer: 36:58) Der Film richtet sich gleichermaßen an Motorbootfahrer und Segler, er informiert über besondere Regeln auf dem Kiel-Canal, wie er international heißt, gibt Hinweise zum Schleusen, den Übernachtungsmöglichkeiten am NOK und hält noch einige weitere Tipps für die problemlose Passage bereit.










Keine Angst vor'm NOK -
UPDATE 04.22

Kohinoor auf See

(Dauer: 12:31) Einige aktuelle Nachträge zum Video "Keine Angst vor'm NOK" Der Nord-Ostsee-Kanal für Erstbefahrer und Neulinge.

















Kurze Wochen '21 - Ein Reisetagebuch
Teil 1

Kohinoor auf See

Ein Reisebericht in vielen bewegten Bildern und einem doppelten Reinfall der Frau Cornelia.

Dieser erste Teil der Reise führt vom Heimathafen Weener über Borkum, Norderney, Cuxhaven, Brunsbüttel, Rendsburg, Kiel und Eckernförde nach Kappeln.












Kurze Wochen '21 - Ein Reisetagebuch
Teil 2
Sonnenuntergang auf der Nordsee

Dieser zweite Teil der Bootstour beginnt in Kappeln an der Schlei. Danach besuchen wir Damp, früher hieß es "Damp 2000" und heute wird es als "Ostseeresort Dampland" bezeichnet.

Weiter geht es über Arnis, Maasholm, Laboe, Orth auf Fehmarn, Grömitz, Niendorf, Travemünde und Neustadt nach Wismar.









Kurze Wochen '21 - Ein Reisetagebuch
Teil 3
Lotsenboot vor Laboe

Dieser dritte Teil der Bootstour beginnt in Wismar. Danach besuchen wir Boltenhagen und Kichdorf auf Poel. Es folgt noch einmal Wismar. Weiter geht es über Orth auf Fehmarn, Möltenort, Rendsburg am Nord-Ostseekanal zur Giselauschleuse. Die Stationen danach sind Brunsbüttel, Harburg und Hamburg.

Etwa ab Beginn des dritten Drittels habe ich für Revierunkundige einige Tipps zum Befahren des Nord-Ostsee-Kanals zusammengefasst (ab 22:10).







Kurze Wochen '21 - Ein Reisetagebuch
Teil 4
Schleimünde

Der vierte Teil der Bootstour beginnt in Hamburg. Via Glückstadt geht es nach Cuxhaven, dann über die Nordsee nach Borkum. Es folgen an der Ems Emden und der Heimathafen Weener.













Bootswanderung - Eine Segeltour in 2020
Teil 1

Hamburg

Eine Segelreise mit etlichen Landgängen im er­sten Co­ro­na­jahr 2020. Die Bootsreise führt von der Ems zur Ostsee und später für einige Wochen zum Ijsselmeer in den Nie­der­lan­den.

In diesem Teil werden von der Kohinoor Bor­kum, Cuxhaven, Hamburg, Harburg, Bruns­büt­tel, Rendsburg, Kiel, Laboe, Orth auf Feh­marn, Wismar, Kirchdorf auf Poel, Küh­lungs­born, Warnemünde und Bar­höft be­sucht.








Bootswanderung - Eine Segeltour in 2020
Teil 2

Ostseesegeln

Runde vier Wochen für Frau Cornelia und den Steu­er­mann an den deutschen Ost­see­küsten. Einen verbotenen Schlen­ker nach Dänemark gibt es allerdings auch. Dä­ni­sches Land wird dabei nicht betreten.

Wir reisen nach Vitte auf Hiddensee, Barth, Zingst, Barhöft, Warnemünde, Burgstaaken auf Fehmarn, Travemünde, Grömitz, Hei­li­gen­ha­fen, Laboe, Maasholm, Son­der­borg, Flensburg, Wackerballig, La­boe, zum Gie­se­lau­kanal, nach Brunsbüttel und dann nach Cux­haven.







Bootswanderung - Eine Segeltour in 2020
Teil 3

Isselmeersegeln

Es geht für vier Wochen ins Ijs­sel­meer. Wir holen unsere neue Genua ab, und bereisen viele Häfen, die wir von früher her kennen und lieben. In den 90er Jahren haben wir einige Jahre am Ijsselmeer gelegen.

Wir sehen Harlingen, Hindelopen, Lemmer, Medemblick, Enkhuizen, Horn, Edam, Muiden, Monnikendam, Vo­len­dam, wieder Enkhuizen und noch einmal Lem­mer, Mak­kum, Leeuwarden, Dokkum, Lauw­ers­oog, Borkum und Emden - eine schöne, ruhige Reise.







Hollandfahrt - Eine Reise durch Kanäle, Ijsselmeer und Wattensee

Dokkum

Wir reisen durch Hollands beschauliche Fluss- Kanal- und Seenlandschaft nach Lemmer in Friesland, um neue Se­gel für un­se­re Kohinoor abzuholen.

Das Lauwersmeer mit Lauwersoog, Dok­kum, Birdard, Leeu­war­den, Franeker, Har­lin­gen, das Ijsselmeer, Sta­vo­ren, Lem­mer und Gro­nin­gen liegen auf unserer ge­mäch­lich mit dem Boot zurückgelegten Route.









Beobachtungen eines Steuermanns

Beobachtungen eines Steuermanns

Eine Seereise von der Ems in die Ostsee – und retour. Besucht werden Norderney, Brunsbüttel, Rendsburg, La­boe, Orth auf Fehmarn, Wis­mar, Küh­lungs­born, War­ne­mün­de und Burg­tiefe auf Fehmarn. Ein Film mit lau­ni­gen Kom­mentaren zur Rei­se und den be­suchten Orten.











Flaches Land

Flaches Land

Bilder einer Bootstour nach Borkum und Greetsiel über Ems und Osterems im Jahre 2009. Eine Reise mit Rad und Schiff in der weiten Landschaft Ost­fries­lands. Ruhige Blicke auf Land und Was­ser.














Marienbad im Herbst

Böhmische Landschaqft

Eine Herbstwoche mit imposanter Land­schaft und wundervoller Architektur in ei­nem der alten böhmischen Bäder. Streif­züge durch Marienbad, Cheb und cach­en im Herbst­wald stehen auf der Agenda. Marienbad, Karlsbad und das kleine Franzensbad zeigen noch heute den Glanz einer vergangenen Epoche.













zurück zum Seitenanfang

Konzertmitschnitte

Tuning Forks

Für einen Chor mit großem Potential, den „Tuning Forks“ aus Melle, darf ich seit vielen Jahren ihre Konzerte filmen. Das ist mir immer wieder ein be­son­de­res Ver­gnü­gen und zugleich große Her­aus­for­de­rung. Einzelne Sequenzen aus die­sen Kon­zert­mit­schnit­ten stellt der Chor re­gel­mäßig bei „YouTube“ ein. Hier einige Kostproben. Weitere, auch ak­tu­ellere Stücke, solltest du unter Ein­gabe des Chor­na­mens bei „You­Tube“ fin­den können.

Leider muss ich die eben gemachte Aussage inzwischen revidieren. Der Chor hat, aus Angst vor Ur­he­ber­rechts­strei­tig­kei­ten, leider die auf ihren Ac­count liegenden Filme ge­löscht. Die fol­gen­den älte­ren Stücke aber sind noch unter den hier ge­zeig­ten Links zu finden.


With a little help from my friends
Live Konzert der Tuning Forks am 21.11.2008

Medley – Neue Deutsche Welle
Live Konzert der Tuning Forks am 21.11.2008

Rock around the clock
Live Konzert der Tuning Forks am 21.11.2008

Wie ich soeben (29.01.2020) aus ge­wöhn­lich sehr gut un­ter­richte­ten Kreisen erfuhr, sind doch wieder weitere Kon­zert­film­chen ein­ge­stellt wor­den. Ein­fach suchen un­ter "Tu­ning Forks" bei YouTube.



zurück zum Seitenanfang

Seitenende